„We live and die with our atmosphere.“ – Interview mit Jaakko und Nico von Marianas Rest

Hier kommt mein Interview mit Jaakko und Nico von Marianas Rest. Sie sprechen über ihr neues Album „Fata Morgana“ (hier geht’s zum Review), das Artwork und die Texte. Außerdem darüber, was sich im Lockdown so getan hat und warum es sich musikvideotechnisch lohnen könnte, einmal einen fröhlichen Song zu schreiben. Da die Götter der Technik mir leider nicht gewogen waren, ist aus dem Interview nun kurzerhand ein Metal-Interview-Podcast untermalt von Bildern der Band geworden. Viel Spaß damit!

Here comes my interview with Jaakko and Nico from Marianas Rest. They talk about their new album „Fata Morgana“ (click here for the review), the artwork and the lyrics. Also about what went on in lockdown and why it might be worthwhile in terms of musicvideos to write a happy song. Since the gods of technology were unfortunately not nice to me, the interview has now been turned into a metal interview podcast accompanied by pictures of the band. Have fun with it!

Ein Gedanke zu “„We live and die with our atmosphere.“ – Interview mit Jaakko und Nico von Marianas Rest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s