Song des Monats 12/16

Ich besitze von Blind Guardian ganz genau ein einziges Album: „Somewhere far beyond“. Und dieses Album besitze ich im Wesentlichen wegen eines einzigen Songs: „The bard’s song“. Ich liebe diesen Song. Ich habe sogar eine spirituelle Verbindung zu ihm. Als ich im Sommer zusammen mit dem besten Ehemann von allen vor dem Fernseher abhing und so durch zappte blieb ich beim Wackenauftritt von Blind Guardian hängen. Ich sah die ersten 10 Sekunden, verkündete „Let’s sing the bard’s song“ und was forderte Blind Guardian Sänger Hansi Kürsch in diesem Moment? „Let’s sing the bard’s song“ – hm…also ich fand den Moment sehr spirituell und witzig – aber gut. Man könnte es auch einen netten Zufall und belangloses Gelaber nennen… Egal, ich jedenfalls liebe dieses kleine Liedchen, das etwas von guter alter Zeit, von Märchen und Sagen, von Rittern, Elfen und Zwergen hat und inzwischen zur Blind Guardian Hymne geworden ist. Etwas Ruhiges, Besinnliches zum Jahresabschluss.

Now you all know the bards and their songs
When hours have gone by, I’ll close my eyes
In a world far away we may meet again
But now hear my song about the dawn of the night
Let’s sing the bards‘ song

Tomorrow will take us away far from home
No one will ever know our names but the bards‘ songs will remain
Tomorrow will take it away the fear of today
It will be gone due to our magic songs

There’s only one song left in my mind
Tales of a brave man who lived far from here
Now the bards‘ songs are over and it’s time to leave
No one should ask you for the name of the one
Who tells the story

Tomorrow will take us away far from home
No one will ever know our names but the bards‘ songs will remain
Tomorrow all will be known and you’re not alone
So don’t be afraid of the dark and cold
‚Cause the bards‘ songs will remain they all will remain

Quelle: YouTube Channel von Nicolas: https://www.youtube.com/channel/UCqeuVYxZd7IwxbhsVfBoFAw

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s