Song des Monats 12/15

So, ich hab mir gedacht bevor es jetzt so richtig schön besinnlich und gemütlich wird, gibt’s im Song des Monats noch mal voll auf die Zwölf. Er kommt von Trivium und heißt „In waves“. Der Song stammt vom gleichnamigen fünften Studioalbum der Thrash und Core Metaler aus Florida. Ich mag den Wechsel zwischen voller Inbrunst gebrülltem „In waves“ und Cleangesang sehr gern. Auch die Gitarrensoli von Corey Beaulieu haben es einfach in sich. Das animiert doch zu einem kleinen Tänzchen um den Weihnachtsbaum, oder? Aber immer schön Acht geben auf Omas Glaskugeln.

Quelle: YouTube Channel von Trivium:
https://www.youtube.com/channel/UC4UQFLK99sYuG1b8oRd5BvQ

7 Gedanken zu “Song des Monats 12/15

  1. Hmmmm… schöner Song… wenn der Sänger nicht immer „In waves“ dazwischen brüllen würde. 🙂
    Ja, ich weiß, das macht das Lied aus, aber Du weißt ja, das ist nicht so meins. Ansonsten ist es aber ein toller Song – und wenn mein Weihnachtsbaum nicht immer an der Wand stehen würde, würde ich natürlich auch einmal – zum Song – drum herum hüpfen, sobald er hier Einzug hält.

    Gefällt 2 Personen

  2. So, hab mir „Silence in the Snow“ mal angehört. Gefällt mir gut (war ja auch irgendwie klar), wobei die Songs sich so beim ersten reinhören recht ähnlich anhören. Ich habs mal in meinen Einkaufswagen gelegt… wenn ich das nächste Mal was bestelle, höre ich nochmal rein und dann kann es schon sein, dass die bei mir einzieht. 🙂

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s